Warrior Cats-RPG

Vier Clans,und jeder steht dir offen.Komm,der Wald wartet auf dich!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 
.:Neues aus dem Forum:.
Wir sind umgezogen!
Klick mich!
Nähere Infos findet ihr im neuen Forum, sollten dennoch Fragen aufkommen, so wendet euch an Nebelherz oder Nachttau.

 
MFG ~ Das Team
.:Wetter:.
Monat:Juni
Temperatur:Warm,23-26°C
Wetter:Sonnig mit ein paar kleinen Wolken am Himmel

.:Das RPG:.
Ein neuer Tag bricht im Wald an.Alle Katzen der vier Clans gehen den alltäglichen Dingen,wie jagen oder patroullieren nach.Die Frischbeute ist gut,und so gibt es in keinem Clan Hungersnot.Eine friedliche Zeit scheint im Wald zu herrschen.

.:Clans:.
:DonnerClan:
1 Katze
0 Kater

:FlussClan:
2 Katzen
1 Kater

:SchattenClan:
0 Katzen
0 Kater

:WindClan:
1 Katze
0 Kater

 

.:Einzelläufer:.
0 Katzen
1 Kater









Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Weißfunken
 
Nebelherz
 
Mondschimmer
 
Sturmschweif
 
Fyurama
 
Eisschweif
 
Nachttau
 
Eichenherz
 
Midnightstorm
 
Schneetatze
 
Zufallstext

Teilen | 
 

 Dark Angels

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Mondschimmer
KeksMonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Dark Angels   Mo Aug 01, 2011 12:38 pm

das Eingangsposting lautete :

An einem regnerischen Mittwoch Nachmittag

Regen prasselte auf die Erde nieder. Ein Blitz erhellte kurz die grauen Straßen und Häuser der Stadt. Ohrenbetäubender Donner folgte. Wieder wurde es dunkel, man konnte kaum etwas erkennen dank der schwarzen Wolken, dabei war es noch Nachmittag. Ein weiterer Blitz gab die Sicht auf eine dunkle Siluette frei. Es war ein junger Mann, schwarzes Haar...und schwarze Flügel. Er saß auf dem Rand eines der Dächer. "Wie ich diesen Regen hasse..."murmelte er missmutig. Dann seufzte er. "Hier irgendwo in der Nähe muss er sein." er suchte den jungen Mann welchen er heute zu besuchen hatte, dieser würde am morgigen Abend sterben.

Yuri saß in einem kleinen Caffe an einem Tisch und schaute aus dem fenster. Sie hatte nicht zu essen, wie auch. Die menschen konnten sie ohnehin nicht sehen. So saß sie einfach nur an einem der leeren plätze und schaute aus dem fenster. sie hatte sich vor dem regen in sicherheit gebracht.

Suki war gerade von einer Bandprobe gekommen. sie lief eilig durch den heftigen Regen, den Gitarrenkoffer schützend an ihre Brust haltend. Sie war auf dem Weg um ihre beste Freundin zu besuchen, was sie eigentlich jeden tag tat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Mondschimmer
KeksMonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: Dark Angels   Fr Aug 26, 2011 1:48 pm

Er lachte. "Wenn du willst mach ich mich sichtbar wenn sie das nächste mal da ist, dann wird sie dich nicht für verrückt halten, wenn du mit mir redest." schkug er großzügig vor.

Als sie über die straße lief, nachdem ein dunkelroter Fiat voriebgefahren war, sah sie sich um. Hier irgendwo musste sie hin, aber wo genau, das wusste sie natürlich mal wieder nicht. sie hätte echt eine karte gebrauchen können, andererseits, die leute würden sich über eine schwebende karte wundern.

Suki hatte eine ganze weile geübt, als schließlich eines der bandmitglieder anrief und ihr erzählte, das sie morgen noch eine probe machen würden. Suki schrieb sich die uhrzeit auf und würde da sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelherz
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 970
Anmeldedatum : 29.09.10
Ort : Im Lager des Flussclans ;D

BeitragThema: Re: Dark Angels   Fr Aug 26, 2011 1:56 pm

Reika meinte sich erinner zu können das Asriel etwas von einem Krankenhaus gesagt hatte. Dumm nur das es in der Stadt mehr als ein Krankenhaus gab. Sie seufzte resigniert.

Asriel lachte wirklich oft. Aiko mochte sein Lachen, fragte sich aber ob es nicht auf ihre Kosten ging. Schulterzuckend tat sie die Sache ab und sagte dann: " Das wäre nett "

_________________


Ich bin das verrückte Kind,das losrennt um das Leben zu umarmen,dass hinfällt und wieder aufsteht und mit aufgeschlagenen Knien weiterrennt...Das verrückte Kind das noch an Hoffnung und Liebe glaubt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-rpg.1talk.net
Mondschimmer
KeksMonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: Dark Angels   Fr Aug 26, 2011 2:03 pm

Er nickte und sah auf die große Uhr die im Zimmer hing. "Nun muss ich aber wirklich los." sagte er und ging Richtung Tür. Dann drehte er sich noch einmal um und ein charmantes Lächeln schlich sich auf seine Lippen. "Wenn du willst komme ich morgen noch einmal vorbei." sagte er dann. Da hatte er eh frei.

Yuri hatte endlich das Haus gefunden, was sie gesucht hatte. nun saß sie im wohnzimmer bei einer frau, die gerade ihre pulsadern durchgeschnitten hatte. wie sie diese aufträge hasste, aber so war das nun mal. nun würde sie eine neue kollegin bekommen, was?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelherz
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 970
Anmeldedatum : 29.09.10
Ort : Im Lager des Flussclans ;D

BeitragThema: Re: Dark Angels   Fr Aug 26, 2011 2:14 pm

In dem ersten Krankenhaus war keine Spur von Asriel gewesen, also machte Reika sich auf den Weg zum nächsten


Aiko nickte eifrig. "Klar." sagte sie, und lächelte dabei wie sooft.

_________________


Ich bin das verrückte Kind,das losrennt um das Leben zu umarmen,dass hinfällt und wieder aufsteht und mit aufgeschlagenen Knien weiterrennt...Das verrückte Kind das noch an Hoffnung und Liebe glaubt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-rpg.1talk.net
Mondschimmer
KeksMonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: Dark Angels   Fr Aug 26, 2011 2:21 pm

Asriel nickte nur und ging dann auf den Flur. Er sah sich kurz um, dann machte er sich auf den Weg durch die langen Flure nach unten. Schließlich war er wieder in der Eingangshalle und dort steurte er die große, gläserne Tür an. Er öffnete sie, und trat nach draußen. Die luft war frisch und kühl und es roch nach Regen. Er blieb einen Moment stehen und atmete die ludt ein.

Yuri seufzte und wartete solange, bis die frau gestorben war. es dauerte nicht lange. Schließlich stand sie neben ihr. Sie sah erschrocken auf ihren eigenen Körper. Yuri schaute sie an und berühte ihre stirn. "Du wirst zu meinesgleichen und bist auf ewig damit verdammt, die seelen der verstorbenen zu überbringen." sagte sie und die frau verblasste. dort wo sie nun hinkam, würde sie alles erklärt bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelherz
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 970
Anmeldedatum : 29.09.10
Ort : Im Lager des Flussclans ;D

BeitragThema: Re: Dark Angels   Sa Aug 27, 2011 2:14 pm

Aiko war in Gedanken versunken. Was war dieser Asriel? Er antwortete so ausweichend wenn Aiko ihm diese Frage stelle, dass wiederrum ließ irgendwie darauf schließen das es etwas schlimmes sein musste.

Reika wollte grade das nächste Krankenhaus abklappern, da erblickte sie Asriel. Er stand vor der Tür des größten der Krankenhäuser. Freudig flog sie zu ihm. "Asriel!" zwitscherte sie schon von weitem.

_________________


Ich bin das verrückte Kind,das losrennt um das Leben zu umarmen,dass hinfällt und wieder aufsteht und mit aufgeschlagenen Knien weiterrennt...Das verrückte Kind das noch an Hoffnung und Liebe glaubt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-rpg.1talk.net
Mondschimmer
KeksMonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: Dark Angels   Sa Aug 27, 2011 2:27 pm

Asriel drehte sich um. Diese stimme- Das konnte schon nichts gutes bedeuten. "Reika..." sagte er und sah sich nach einem Ausweg um. Als er keinen fand, schluckte er und sah sie an. War ja klar das er so ein pech hatte. "was kann ich für dich tun." sagte er dnan gezwungenermaßen freundlich.

Yuri seufzte- hiermit war ihre aufgabe erledigt. sie verließ das haus. dann ging sie über die straße und wieder in das kleine caffee.

Suki schnappte sich eine tasche und ging dann einkaufen. natürlich kaufte sie auch wieder ein bisschen schokolade für ihre freundin aiko.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dark Angels   

Nach oben Nach unten
 
Dark Angels
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Dark Hunter Bücher von Sherrilyn Kenyon
» Dark Night [UF]
» Dark Curse
» I`ll Show You The Dark Side und Vader (Crew)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats-RPG :: Roleplay :: Neben Rpgs-
Gehe zu: