Warrior Cats-RPG

Vier Clans,und jeder steht dir offen.Komm,der Wald wartet auf dich!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 
.:Neues aus dem Forum:.
Wir sind umgezogen!
Klick mich!
Nähere Infos findet ihr im neuen Forum, sollten dennoch Fragen aufkommen, so wendet euch an Nebelherz oder Nachttau.

 
MFG ~ Das Team
.:Wetter:.
Monat:Juni
Temperatur:Warm,23-26°C
Wetter:Sonnig mit ein paar kleinen Wolken am Himmel

.:Das RPG:.
Ein neuer Tag bricht im Wald an.Alle Katzen der vier Clans gehen den alltäglichen Dingen,wie jagen oder patroullieren nach.Die Frischbeute ist gut,und so gibt es in keinem Clan Hungersnot.Eine friedliche Zeit scheint im Wald zu herrschen.

.:Clans:.
:DonnerClan:
1 Katze
0 Kater

:FlussClan:
2 Katzen
1 Kater

:SchattenClan:
0 Katzen
0 Kater

:WindClan:
1 Katze
0 Kater

 

.:Einzelläufer:.
0 Katzen
1 Kater









Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Weißfunken
 
Nebelherz
 
Mondschimmer
 
Sturmschweif
 
Fyurama
 
Eisschweif
 
Nachttau
 
Eichenherz
 
Midnightstorm
 
Schneetatze
 
Zufallstext

Teilen | 
 

 Alone, meine Gedanken gehören mir

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Alone, meine Gedanken gehören mir    Mi Aug 03, 2011 12:51 pm

das Eingangsposting lautete :

Vinc lag nun schon seit mehreren Stunden auf der kalten gummi matratze und starrte an die Wand . Im gegenüber, eine Wand die wohl eigentlich von einem trostlosen weiß sein sollte. Doch zu seiner freude, war sie bis oben hin mit sprüchen wie "Klapse 2009, ich habs überlebt!" vollgeschmiert. So hatte er weningstens was zu lesen. Sein blick glit weiter an der Wand hinab und traf unmittelbar auf das Bett, das seelenruhig auf seinen Patienten wartete.
Wie würde sein Zimmergenosse wohl sein? Oder besser, weswegen ist er hier?
in Knapp drei Stunden würde er seine Antworten bekommen, dann wäre nämlich die SChule aus. Hoffentlich, ist er nicht son verklemmpter vollidiot

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alone, meine Gedanken gehören mir    Fr Aug 05, 2011 3:08 am

Nachdem die Pfleger ihn durch Hilfe der Neuen, die er schon jetzt hasste, gefunden hatten, war er in den genuß gekommen zwei ganze stunden bei Herr Dr. Kokowski zu verbringen. Dieser hatte ihm freundlicherweise, die Schnittwunde zugenäht. Danach hatte er eine Stunde bei der STationspsychologien verbracht...
Und jetzt durfte er noch nicht einmal mehr alleine auf klo gehen. Die Pfleger hatten sämtliche Toiletten und Duschräume abgecshlossen und nun musste man fragen wenn man diese benutzen wollte. Und dank der neuen musste er beim pinkeln jetzt sogar die Tür einen Spalt offen lassen damit der Pfleger, der ihn begleitete, sicher sein konnte das er sich beim Pinkeln nicht umbrachte. Wenn ich dieses Mädchen finde.... wird sie leiden müssen..
Nachdenklich betrachtete er den Verband um seinen Arm. jetzt konnte er sich wohl wirklich niergends mehr blicken lassen. Alle wüssten sofort was er getan hatte. Vinc seufzte, erst einen Tag in der Klapse und schon war er mehr Freak als alle anderen. Er nahm den schwamm wieder zur Hand und veruschte erneut den schwarzen Flecck wegzuschrubben. Als ob er nicht schon genug unter der Situation lit. Der Fleck sollte bis zum Abendessen verschwunden sein, hatten die dicke Pflegerin befohlen.
Leck mich doch..
Vinc schmieß den schwamm in die Ecke und verließ das Zimmer.

Der Flur war leer. Und Vinc hatte das Gefühl als wäre er nicht so ganz unschuldig an diesem Phänomen. Vor Alexis Türe hielt er inne.
Vinc wollte schon klopfen, ließ dann aber mismutig die Hand fallen.
Was soll ich bloß tun ...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelherz
Admin
Nebelherz

Anzahl der Beiträge : 970
Anmeldedatum : 29.09.10
Ort : Im Lager des Flussclans ;D

BeitragThema: Re: Alone, meine Gedanken gehören mir    Sa Aug 06, 2011 3:52 pm

Sofort als sie den Hilfeschrei vernommen hatte war Alexis aus ihrem Zimmer gerannt um nachzusehen was los war. Zu ihrer Überraschung kam er wohl aus Vincs zimmer, denn sie sah wie ihn zwei Pfleger aus seinem Zimmer schleppten. Sein Handgelenk blutete.
Einen Moment starrte sie sein Handgelenk an, dann verzog sie sich in ihr Zimmer. Unschlüssig was nun zu tun war, hatte sie sich auf ihr Bett gesetzt. Drei enhalb Stunden hatte sie so ausgeharrt und sich mit Mimi unterhalten.
Irgendwann war sie dann aufgestanden und hatte ihre Sachen in den kleinen Schrank geräumt.
Nun stand sie mitten im Raum. Vielleicht sollte sie nach Vinc schauen. Zwar kannte sie ihn nicht sonderlich gut, dennoch machte sie sich sorgen um ihn.

Als sie die Zimmertür öffnete hielt sie erstaunt inne. Den Türgriff noch immer in der Hand, sah sie Vinc erstaunt an. "Oh. Was machst du denn hier?" fragte sie.

_________________


Ich bin das verrückte Kind,das losrennt um das Leben zu umarmen,dass hinfällt und wieder aufsteht und mit aufgeschlagenen Knien weiterrennt...Das verrückte Kind das noch an Hoffnung und Liebe glaubt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-rpg.1talk.net
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Alone, meine Gedanken gehören mir    Sa Aug 06, 2011 4:36 pm

Verlegen strich Vinc sich eine schwarze Strähne aus dem Gesicht.
".. ich wollte .. ich wollte nur, naja mich entschuldigen oder soo..."
Sein Blick wanderte im Flur umher, las könnte dieser ihm bei der findung eien r passenden entschuldigung helfen..

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nebelherz
Admin
Nebelherz

Anzahl der Beiträge : 970
Anmeldedatum : 29.09.10
Ort : Im Lager des Flussclans ;D

BeitragThema: Re: Alone, meine Gedanken gehören mir    Do Aug 25, 2011 10:07 am

Alexis grinste um die ganze Situation etwas zu lockern. " Schon vergessen" sagte sie und machte eine wegwerfende Handbewegung.

_________________


Ich bin das verrückte Kind,das losrennt um das Leben zu umarmen,dass hinfällt und wieder aufsteht und mit aufgeschlagenen Knien weiterrennt...Das verrückte Kind das noch an Hoffnung und Liebe glaubt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warrior-cats-rpg.1talk.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alone, meine Gedanken gehören mir    

Nach oben Nach unten
 
Alone, meine Gedanken gehören mir
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» ks tagebuch meine gedanken zweifel und gefühle
» ich mir Liebeskummer grad nicht leisten kann!
» gedanken an die ex
» GESCHAFFT!!! Habe meine Ex zurück
» Meine Frau spürt keinerlei Liebe mehr zu mir

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats-RPG :: Roleplay :: Neben Rpgs-
Gehe zu: