Warrior Cats-RPG

Vier Clans,und jeder steht dir offen.Komm,der Wald wartet auf dich!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 
.:Neues aus dem Forum:.
Wir sind umgezogen!
Klick mich!
Nähere Infos findet ihr im neuen Forum, sollten dennoch Fragen aufkommen, so wendet euch an Nebelherz oder Nachttau.

 
MFG ~ Das Team
.:Wetter:.
Monat:Juni
Temperatur:Warm,23-26°C
Wetter:Sonnig mit ein paar kleinen Wolken am Himmel

.:Das RPG:.
Ein neuer Tag bricht im Wald an.Alle Katzen der vier Clans gehen den alltäglichen Dingen,wie jagen oder patroullieren nach.Die Frischbeute ist gut,und so gibt es in keinem Clan Hungersnot.Eine friedliche Zeit scheint im Wald zu herrschen.

.:Clans:.
:DonnerClan:
1 Katze
0 Kater

:FlussClan:
2 Katzen
1 Kater

:SchattenClan:
0 Katzen
0 Kater

:WindClan:
1 Katze
0 Kater

 

.:Einzelläufer:.
0 Katzen
1 Kater









Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die aktivsten Beitragsschreiber
Weißfunken
 
Nebelherz
 
Mondschimmer
 
Sturmschweif
 
Fyurama
 
Eisschweif
 
Nachttau
 
Eichenherz
 
Midnightstorm
 
Schneetatze
 
Zufallstext

Teilen | 
 

 St. Kassady [Play]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: St. Kassady [Play]   Fr Aug 26, 2011 1:18 pm

das Eingangsposting lautete :



__________________________________________________________

AN EINEM MONTAG MORGEN


Wie oft zu dieser Jahreszeit in der Kleinstadt mitten in den USA, regnete es auch heute in Strömen. Noch ganz verschlafen erstreckten sich die ersten Sonnenstrahlen über die Dächer der Häuser. Ein schwarzer Wagen hielt vor den Toren der St. Kassady High, wo gerade ein neuer Schultag begann. Die ersten Schüler trafen müde vor sich hin schlurfend ein. Ein junger Mann stieg aus dem Wagen, eine Tasche hing lässig über seiner Schulter. Ab heute sollte er also Schüler sein auf dieser Schule. Das konnte ja interessant werden. In dieser Stadt war es in letzter Zeit zu einigen Mordfällen gekommen...Mordfälle die sich nicht wie üblich erklären ließen, die Polizei tappte völlig im Dunkeln und hatte keine Ahnung. War auch besser so für die. Samuel musterte einmal die Schule, dann trat er durch das Tor und auf in den öden Schulalltag.


Zuletzt von Mondschimmer am Fr Aug 26, 2011 4:42 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 7:29 am

"Hey Chips, was ist denn los mit dir?" Seit ein paar minuten verhielt sich der Mischling seltsam. Knurrend fixierte er die Balkontüre.
Fabian legte sein Buch zur seite. Das Bett quitschte gequält als er sich erhob. Er spähte duch die Balkontür, draußen war nichts ungewöhnliches zu erkennen. Fabian öffnete die Türe. Sogleich empfing der Balkon ihn mit einem Kühlen Windhauch. Abermals ließ er seinen Blick über die Langschaft wandern, und wieder war dort ni... Plötzlich hörte er ein knarren. Fabian trat etwas näher an das Gelände heran, um besser sehen zu können. ALs er nach unten, auf die Terasse schaute, ertsarrte er. Pfützen säumten die Hölzerne Terasse, färbten das Holz an manchen stellen dunkle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 7:48 am

Samuel war gerade unterwegs durch die stadt. er kam in eine weniger dicht besiedelte gegend, in der nur einzelne Villen und Apartments lagen. Er schaute sich um. Bis jetzt nichts verdächtiges, aber er hatte ein schlechtes gefühl. Irgendwie. Seine wahrnehmung war um ein vielfaches stärker als das eines menschen. Er lief weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 7:55 am

Fabian beruhigte sich schnell wieder... Er war doch vorher schwimmen gewesen, die Wasserlachen stammten bestimmt von ihm. Er warf einen letzten Blick auf die Terasse und so schnell wie er sich beruhigt hatte so schnell geriet er auch wieder in Panik. Die pfützen waren seltsam trübe udn von einem ekligen Braun ton, der ihn an... Blut denken ließ.
Sofort überkam in die Übelkeit. Fabian rannte zurück in sein Zimmer und amachte sich daran alle Türen zu schließen bevor er sich in das angrenzende Bad begab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 8:13 am

Samuel blieb stehen. Nicht weit von ihm war eine Villa zu sehen. Er sah sich um. In der dunkelheit konnte man wenig erkennen, aber er hatte gute augen. Ein seltsamer geruch erweckte seine Aufmerksamkeit. Hier roch es nach blut. Kein geruch der hier sein sollte, es sei denn die Villa wurde als fleischerei genutzt. Also ging er näher heran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 8:25 am

Nachdem Fabian nicht mehr allzu übel war, konnte er sich dazu durchringen zurück in sein Zimmer zu gehen. " Chips wo bist du" Rief er, in der Hoffnung sein folgsamer Hund würde ihm antworten.
Als ihm darauf ein schriller grugelnder SChrei antwortete klappte er auf dem Boden vor seinem Bett zusammen. CHips der sich unter dem Bett verkrochen hatte leckte seinem Herrchen über das Gesicht. Doch Fabian blieb fürs erste Ohnmächtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 8:30 am

Der schrei machte eindeutig, was sam schon vermutet hatte. Nun rannte er, nah an die hauswand gedrückt, zur vordertür. Ein klirren war zu hören, als oben ein Fenster kaputt ging. Genau genommen das von Fabians zimmer. Eine große, schwarze Gestalt stand nun mitten im raum, den Rücken merkwürdig gebäugt und die arme unnatürlich lang. Aus seinem Mund mit scharfen Zähnen tropfte blut auf den boden, das blut einer jungen frau welche hier in der nähe einen spaziergang gemacht hatte. gierig betrachtete er den auf dem boden liegenden jungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 8:38 am

Fabian kam gerade zur besinnung und das erste was er sah , hätte ihn fast wieder in das reich der Toten befördert. Ein rieseiges Maul aus dem unförmiege Zähne heraus schauten, die aussahen als könnten sie Beton zerbeissen, befand sich direkt in seinem Blickfeld. Der Schock machte es ihm unmöglich sich zu bewegen. Zur Statue erstarrt konnte er nichts weiter tun als dieses Riesige Monster entsetzt anzuschauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 8:42 am

Dieses kam näher heran und schnupperte mit seiner riesigen nase herum. "Lecker." sagte es und schaute gierig den jungen an, speichel tropfte direkt vor ihm auf den boden. Gerade als es einen weiteren schritt machen wollte, ertönte ein schuss, dann noch drei weitere, und das biest fiel auf den boden, direkt neben fabian. In seinem Kopf waren zwei löcher, in seiner brust ebenfalls zwei. Blut verteilte sich auf dem boden. Samuel steckte die Pistole wieder weg und schaute zu fabian. Der aus seiner klasse...na das war ja super gelaufen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 8:53 am

Der klammer Griff der Starre verlor seine Macht über Fabians Körper. Er blickte hinter sich. " Samuel!" schrie er viel zu laut. Von den SChüssen klingelten ihm immer noch die Ohren. Fabian wusste nicht ob er glücklich sein sollte das Samuel mit einer Pistole vor ihm stand oder ob er sich vor Angst in die Hose machen sollte.
Hin und her gerissen zwischen Angst und freude, starrte er ihn eine ganze weile an. Schließlich überwog die Freude doch und er fiel dem andern Jungen um den hals.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 8:58 am

Samuel war ziemlich überrascht von Fabians plötzlicher umarmung, fasste sich jedoch schnell wieder. "Ist ja gut." sagte er beruhigend und sah aud den am boden liegenden Dämon. "Hör zu, hier laufen sicher noch mehr von denen rum, und das ist nicht gut." sagte er dann und machte sich langsam von dem anderen los. "Ich muss sie finden und dahin beförden, wo dieser kollege hier jetzt auch ist." sagte er und schaute sich um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 9:10 am

Samuel versuchte sich von Fabian los zu machen. Doch Fabian begann damit sich noch fester an ihn zu klammern. Er wollte auf keinem Fall alleine hier bleiben. " Was muss das heißen? Du lässt mich hier doch jetzt nicht alleine ?!" keifte er Samuel an.
"Äh ich mein was soll das heißen.." berichtigte er sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 9:21 am

Samuel seufzte und packte sich das Handgelenk des Jungen. "Sei leise und komm einfach mit." sagte er. Zwar war es dumm den Jungen mit zu nehmen, aber es wäre noch dümmer ihn einfach hier zu lassen. Wahrscheinlich würde er einem von diesen Biesern geradewegs in die Arme laufen. Er zog ihn mit nach unten und sah sich um. Die Haustür war wortwörtlich in Sägespähne verwandelt worden und hier unten war ebenfalls blut auf dem Boden. Wachsam ging er weiter, dieses mal sehr langsam. Hier irgendwo waren noch zwei von denen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 9:34 am

Fabian fühlte sich seltsam. Einerseits waren da diese Monster und anderseits... war da Samuel , der sein Handgelenk fest hielt. Auch wenn sein griff ziemlich grob war und fast schon schmerzte, spürte er dennoch ein Prickeln an der stelle wo sie sich berührten. Das Schockte ihn fast noch mehr als die Dämonen. Entsetzt riss er seine Hand aus Samuels Griff und stolperte blindlinks nach hinten, direkt in die fänge eines dämons. Als desen feuchter nach verwesenden Körperteilen stinkender Atem auf seinen Nacken traf, fing Fabian panisch an zu schreien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Sa Aug 27, 2011 9:43 am

Samuel drehte sich ruckartig um und schoss direkt an Fabian vorbei, die kugel traf den Kopf des Dämons, der gerade dabei war, fabian zu packen. Er taumelte ein paar schritte nach hinten und landete krachend auf dem Esstisch, dieser zerbrach mitten durch. Er ging zu ihm und schoss noch zwei mal, bis er sicher war das das biest sich nicht mehr bewegen würde, dann ließ er die waffe sinken und schaute zu fabian. "Pass das nächste mal besser auf." sagte er und schaute sich um. Zumindest musste er nicht mehr suchen. nun war nur noch einer übrig und der konnte nicht weit sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   So Aug 28, 2011 4:13 am

Fabian schaute nicht schlecht als der massive Eichenholz Tisch einfach so mitten durch brach. Diese Viecher mussten wirklich eine Tonne wiegen und er wollte nicht wissen wie viele Menschen sie täglich aßen damit sie ihre schlanke linie auch hielten. "Is gut.. ah.. tut mir leid" murmelte er reumütig. Fabian tänzelte durch den Schutt, sprang hier und da über die reste des Mobiliars.
Bei Samuel angekommen, stellte er sich neben ihn und versuchte die Fassung zu bewahren. Doch hütete er sich davor Samuel auch nur näher zu kommen als er musste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschimmer
KeksMonster
Mondschimmer

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 26.05.11
Alter : 22
Ort : in meiner kleinen verrückten KEKS-Welt *-*

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   So Aug 28, 2011 4:18 am

Samuel nickte ernst und ging weiter, die waffe erhoben und immer bereit zu schießen. Er kam durch die überreste des Wohnzimmers. Der wiederliche geruch der dämonen hing in der luft. Er sah dort hin wo die überbleibsel des Sofas lagen. Dieses war zerfetzt und in seine einzelteile zerlegt. Hoffentlich hatte die familie eine gute haftschutzversicherung...er ging weiter und blieb stehen, als er ein geräusch hörte, das aus dem keller des hauses zu kommen schien. "Na dann mal runter." meinte er bevor er durch den türlosen eingang zum keller ging. die tür lag wahrscheinlich irgendwo in irgendwelchen anderen möbeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midnightstorm
Schüler
Midnightstorm

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   Do Sep 01, 2011 7:23 am

Fabian folgte samuel in den dunklen Keller, der nicht gerade eienr seiner lieblings Orte war. Bei jedem seiner schritte knarrte die Treppenstufen verdächtigt. Er versuchte noch weniger geräusche zu machen, doch das führte er zum Gegengteiligen ergebnis. Er stolperte mehrmals über seine eigenen Füße und jedes mal hallten die Geräusche seines sturzes im Keller wieder. Gab es denn noch was schöneres, als im Keller Dämonen zu jagen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: St. Kassady [Play]   

Nach oben Nach unten
 
St. Kassady [Play]
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Blubb4Games.de - die neue Let's play und Gaming Plattform
» Let's play together!
» Play - Haustisch der Hufflepuffs
» Zuständigkeit Organized Play bei Asmodee
» Zeku's und Dai's Let's Play and Show

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats-RPG :: Roleplay :: Neben Rpgs-
Gehe zu: